Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neuer Antisemitismus?

23. September, 19:00 - 21:30

Neuer Antisemitismus?

Hass auf Juden und Jüdinnen ist sehr alt. Besonders die christliche Tradition hat viele antisemitische Stereotype und Verleumdungen hervorgebracht und weitergetragen. Trotzdem ist heute häufig die Rede von einem „neuen Antisemitismus“. Studien zeigen, dass Gewalt gegen Juden und Jüdinnen in Europa zunimmt. Was ist der neue Antisemitismus? Wieviel alte Judenfeindschaft steckt darin? Und was hilft? Welche Rolle kommt Christ*innen und der Kirche beim Kampf gegen Antisemitismus zu?

Der Vortrag mit anschließendem Gespräch beleuchtet Geschichte und Gegenwart des Problems und lädt zur Diskussion ein.

Maria Coors ist Studienleiterin für interreligiöses Gespräch und Antisemitismus beim Deutschen Koordinierungsrat der Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Bad Nauheim.

Details

Datum:
23. September
Zeit:
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort

Gemeindehaus, großer Saal